„Vom Erbitten und Empfangen“

7. Sonntag der Osterzeit B, 16. 5. 2021 Schwestern und Brüder, sieben Wochen feiern wir Ostern. Die 7 ist eine Symbolzahl, die Zahl der Vollendung. Sieben Tage, eine Woche, brauchte Gott nach Auskunft der Bibel, um den Kosmos zu schaffen. 7 x 7 Tage, sieben Wochen dauert das Osterfest. Sicherlich wollte man eine Parallele ziehen…

Unsere Zweifel, Jesu Wunden

Predigt 2. Sonntag der Osterzeit B 2021 Schwestern und Brüder, unsere Evangelien sind keine historischen Dokumentationen, so wie wir die Biographie einer berühmten Persönlichkeit lesen. Unsere Evangelien sind theologische Rede und Deutungen  eines Menschen über einen Menschen. Und sie sind alle ganz genau komponierte literarische Texte, die eine ganz bestimmte Aussageabsicht verfolgen. Und doch sind…

Gedanken zum 6. Sonntag im Jahreskreis (14. Februar)

Lepra war zurzeit Jesu eine unheilbare, tödliche Seuche. Deswegen wurden die Erkrankten mitsamt ihren Familien an isolierten Plätzen „ausgesetzt.“, daher der Name „Aussatz.“ Aussätzige waren verpflichtet durch Rufen vor sich selbst zu warnen, wenn jemand in ihre Nähe kam – damit man Sicherheitsabstand halten konnte! Solch ein Aussätziger kommt nun, gegen alle Vorschriften, mit seiner…

Gedanken zum 5. Sonntag im Jahreskreis (7. Februar)

Hiob, der erfolgreiche, von Gott verwöhnte und von den Menschen geachtete fromme Jude, verliert kurz hintereinander alles, was sein Leben ausmacht: die Kinder kommen um, die Herden werden gestohlen, die Häuser brennen nieder, ihn selbst befällt Krankheit. Sein Glück hat ihn verlassen. Gott scheint ihn verlassen zu haben. Hiob beschreibt sein Leben als Kriegsdienst, in…

Geschichte einer Geschichte

28. Sonntag im Jahreskreis (A) 2020 – Mit dem heutigen Evangelium tun wir einen Blick in die Schreibstube des Evangelisten Matthäus. Wir können beobachten, dass die Evangelien nichts vom Himmel Gefallenes sind, sondern eine menschliche Redaktion durchlaufen haben. Kunstvolle Kompositionen mit einer ganz bestimmten Verkündigungsabsicht. Am heutigen Evangelium können wir die „Geschichte einer Geschichte“ in…