Iss-Wat

Unter dem Titel „Iss Wat“ wird im Franziskus-Zentrum in Dortmund-Scharnhorst-Ost einmal in der Woche eine Mittagsverpflegung angeboten.

„Iss wat“ ist der offene Mittagstisch für Menschen, die nicht gerne alleine essen oder die sich über eine günstige Mittagsmahlzeit zum Preis von € 2,00 freuen.

Im April 2017 starteten wir unser Projekt ISS WAT. Mit vielen ISS WAT Macher*innen, die sich ehrenamtlich einbringen und mit einer großen Resonanz bei den Gästen. In diesen Jahren haben wir zweimal im Jahr die Paul Dohrmann Schule eingebunden, die sich um die Vorbereitung der Suppen kümmerte und den Service übernahm. Diesen Einsatz der Schüler*innen fanden unsere Besucher sehr gut und waren dankbar dafür.

Zweimal mussten wir coronabedingt in eine lange Pause gehen. Gerne möchten wir nach Ostern wieder mit dem gemeinsamen Mittagstisch starten.

Am 19. April soll ISS WAT wieder beginnen. Also deshalb eine herzliche Einladung vorbeizukommen, sich bei leckeren Suppen zu stärken und Gemeinschaft mit anderen zu erleben. Um 12 Uhr geht es los! Der gemeinsame Mittagstisch findet unter 2-G Bedingungen statt.

„Iss-Wat“:
Franziskus-Zentrum
Gleiwitzstr. 281 • 44328 Dortmund
Kontakt: Manfred Wacker, Pastor
Telefon: 0231 70024765
E-Mail: m.wacker[at]kirche-dortmund-nordost.de
Öffnungszeiten: Dienstags von 12.00 bis 13.30 Uhr