Friedhöfe

Zum Leben des Menschen gehört das Sterben dazu. Tote bestatten ist eines der sieben Werke der Barmherzigkeit und damit ein Grundanliegen der christlichen Gemeinde.

Deshalb gehört auch die Ehrung der Verstorbenen zu den ältesten Traditionen aus vorchristlicher und christlicher Zeit. Diese Tradition nach außen in Form einer Grabstätte zu zeigen, ist Bestandteil des Umgangs mit dem Leben und dem Tod. Aus diesem Grund unterhalten auch viele Gemeinden einen eigenen Friedhof.

Friedhof Kurl

St. Immaculata, Scharnhorst-Alt:
Friedhof: Labandstraße • 44328 Dortmund
Verwaltung: Andreas Mallmann
Telefon: 0231 13023561
Mobil: 0176 60802860
E-Mail: friedhof.scharnhorst[at]kirche-dortmund-nordost,de

St. Johannes Baptista, Kurl:
Friedhof: Am Zuschlag • 44319 Dortmund
Verwaltung: Leo Arnskötter
Telefon: 0231 285240
Mobil: 0151 10644827
E-Mail: friedhof.kurl[at]kirche-dortmund-nordost.de
Unterlagen zum Friedhof Kurl finden Sie hier.

St. Michael, Lanstrop:
Friedhof: Lanstroper Straße • 44329 Dortmund
Friedhofsbüro: Michaelstr. 2 • 44329 Dortmund
Telefon: 0231 29594
E-Mail: friedhof.lanstrop[at]kirche-dortmund-nordost.de
Öffnungszeiten: Dienstags von 8.30 bis 11.30 und Freitags von 16.00 bis 17.00

St. Petrus Canisius, Husen:
Friedhof: Kühlkamp 30 • 44319 Dortmund
Friedhofsbüro: Kühlkamp 13 • 44319 Dortmund
Telefon: 0231 28 12 20
E-Mail:friedhof.husen[at]kirche-dortmund-nordost.de
Öffnungszeiten: Dienstags 14.30 bis 16.30 und Freitags von 9.00 bis 11.00