Aus Dekanat und BistumStartseite

2023 ist es wieder so weit: Junge Menschen schwenken die Fahnen ihrer Heimatländer. In Gruppen tanzen und lachen Jugendliche aus Südamerika, Australien, den USA und Europa gemeinsam. Und nur ein paar Meter entfernt sitzen zwei junge Menschen auf dem Boden, die sich tiefgründig über ihr Leben und den Glauben unterhalten. Diese Vielfalt bietet nur der Weltjugendtag (WJT). Das nächste große Treffen von jungen Katholikinnen und Katholiken aus der ganzen Welt wird im August 2023 in Lissabon gefeiert. Jetzt lädt das Erzbistum Paderborn alle jungen Leute aus der Erzdiözese im Alter von 16 bis 30 Jahren zur Teilnahme ein. Die Anmeldung für die gemeinsame Fahrt zum Weltjugendtag in Lissabon ist ab sofort unter wjt-paderborn.de  möglich.

Das voraussichtliche Programm der gemeinsamen Fahrt aus dem Erzbistum Paderborn vom 23. Juli bis 8. August 2023 sieht zu Beginn eine Station im französischen Le Mans vor – die Stadt ist Sitz des gleichnamigen Partnerbistums, mit dem das Erzbistum Paderborn eine fast 1.200-jährige Freundschaft verbindet. Nach den Tagen der Begegnung im portugiesischen Porto ist das Hauptziel der internationale Weltjugendtag vom 1. bis 6. August in Lissabon.

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2023.