Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung: Verschaff mir Recht ………..

4 September - 18 September

In über 70 Ländern der Welt (Afrika, Asien, Karibik, Pazifikraum) sind gleichgeschlechtliche Handlungen zwischen Männern strafbar, in 47 Staaten auch weibliche Homosexualität. Die Gesetzgebung kriminalisiert diese Menschen und trägt dazu bei, dass Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender (LSBT) Gewalt und Verfolgung ausgesetzt sind, auch durch Katholiken – Gläubige und Priester. Es wird gefordert, dass auch die katholische Kirche sich öffentlich gegen Gesetze ausspricht, die LSBT-Menschen unterdrücken. Die Kirche muss für sich klären, ob sie ihre moralische Ablehnung von homosexuellen Handlungen mit Mitteln staatlicher Gewalt durchsetzen will, oder ob sie sich als Verteidigerin der Menschenrechte engagiert. In der Dokumentationsausstellung sprechen zehn gläubige LSBT-Menschen über Auswirkungen der Kriminalisierung auf ihr Leben.

Die Ausstellung besteht aus 13 einseitig bedruckten Roll-ups, die selbständig stehend in einem Raum aufgestellt sind.

Details

Beginn:
4 September
Ende:
18 September
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Franziskus-Zentrum
Gleiwitzstr. 281,
Dortmund, 44328
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Pastoraler Raum Kirche Dortmund-Nordost
Telefon:
0231/9230200
E-Mail:
buero@kirche-dormund-nordost.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare